Sonntag, 24. Februar 2013

Apfel-Streuselkuchen

Was ist das?
Es ist locker, luftig, fruchtig, innen zart, außen kross und etwas zuckrig. 

Am besten schmeckt dieser Apfel-Streuselkuchen, wenn er frisch, noch dampfend mit kurz geschlagener Sahne serviert wird. Aber länger kann man bei diesem Duft auch gar nicht widerstehen!


Dieser Apfelkuchen besteht unten aus Hefeteig, in der Mitte aus saftigen Äpfeln und ist mit knusprigen Streuseln bedeckt.



Eure Luisa ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen